Vernissage / Ausstellung



Samstag, 9. November 2019, 15.00 bis 17.00 Uhr

 

Vernissage

 

Ulrike Burbach - Verlorene Zeit    |    Kunstausstellung

 

Eintritt frei / Hutspende

 

Unter dem Titel “Verlorene Zeit” stellt die Malerin Ulrike Burbach vom 09.11.2019 bis 07.02.2020 im Kulturcafé Komm du ihre Bilder aus, deren Thema die Unergründlichkeit der Natur ist: Abweichungen und Wiederholungen in Formen und Strukturen, ein Zusammenspiel aus Chaos und Ordnung. Tier – und Pflanzenformen lösen sich zeitweilig ins Absurde und Bizarre auf.
Die Werke der Künstlerin entstehen in Mischtechnik aus einer Mixtur von Ölkreiden, verschiedenen Stiften und Tempera. Dabei werden keine aufwendigen Materialien eingesetzt, denn die Bilder sind sowohl von der Primitiven Malerei ursprünglich lebender Völker als auch von der Wertschätzung der manuellen Fähigkeiten der Künstlerin beeinflusst.
Von Anfang an interessierte sich die Autodidaktin für malerische Abstraktionen. In unserer gewohnten Sichtweise habe die Natur stark an Bedeutung verloren, so die Malerin. Sie versuche, ihr durch Bilder, die über das Hier und Jetzt in eine vielleicht verlorene Zeit hinausgingen, neue Bedeutung zu verleihen. Denn wir Menschen schützen nur, was uns bedeutsam erscheint.

Zu Beginn der Vernissage zeigt die Künstlerin ihre expressive
Performance "Like Gollum", in der Bewegung und Sprache die bizarre und fantastische Note der Bilder unterstreichen.

Die Ausstellung findet vom 9. November 2019 bis zum 7. Februar 2020 statt.

Besetzung:
Ulrike Burbach - Künstlerin


Location

Buxtehuder Str. 13

21073 Hamburg-Harburg

Tel.: 040/57228952

Öffnungszeiten

Mo. Di.  7:30 Uhr - 17:00Uhr

Mi-Fr     7:30 Uhr - Open End

Sa. 9:00 Uhr - Open End

Sonntag Ruhetag