Theater / Kleinkunst / Tanz


Samstag, 21. September 2019, 20.00 bis 22.00 Uhr, Improtheater

 

Der große Impro-Wochenrückblick

mit Charlotte und Ralf

 

Eintritt frei / Hutspende

 

Charlotte Wolff & Ralf Schulze sind nicht nur Autoren für Kabarettisten und Comedians wie Axel Pätz, Michael Frowin oder Alfons, den Reporter mit dem Puschelmikrofon. Sie begeistern auch seit Jahren die Zuschauer bei ihren Improvisations-Theatershows. Unter anderem stand Charlotte Wolff als eine der besten Impro-Spielerinnen Deutschlands schon zwei Mal im ausverkauften Gloria-Theater in Köln auf der Bühne, im Wettstreit um den Oskar der Impro-Szene, dem "Goldenen Impro-Stern". Außerdem sind Charlotte & Ralf Leiter der "Akademie für Entertainment" in Hamburg, unter deren Dach sie Anfänger und Fortgeschrittene in Sachen Comedy, Kabarett und Impro-Theater unterrichten und coachen.
"Der große Impro-Wochenrückblick" ist Impro-Theater, so wie Sie es noch nicht gesehen haben. Zwischen Comedy und Satire pendelnd bereiten die Stehgreif-Künstler Charlotte & Ralf die Ereignisse der letzten Woche so auf, dass das Publikum befreit darüber lachen kann! Egal ob global, regional oder ganz privat, hier kommen die Themen auf die Bühne, welche Sie, die Zuschauer die letzten Tage beschäftigt haben. Schlagzeilen erwachen zum Leben und Ihnen wird ein Blick hinter die Kulissen des Weltgeschehens gewährt.
Lassen Sie sich überraschen. Die Künstler tun es auch. Denn Charlotte & Ralf haben kein Skript – alle Szenen, alle Texte und alle Lieder entstehen live vor den Augen des Publikums. So ist jede Vorstellung brandaktuell und jedes Mal anders. Das Publikum bereichert den Abend durch zugerufene Inspirationen, doch keine Sorge: niemand muss auf die Bühne. So entsteht jedes Mal ein Theaterabend nach den Wünschen des Publikums.

 

Besetzung:
Charlotte Wolff & Ralf Schulze - Stegreiftheaterkünstler, Autoren für Kabarettisten und Comedians und Leiter der "Schule für Comedy" in Hamburg


Donnerstag, 17. Oktober 2019, 20.00 bis 22.00 Uhr

 

Theater 

 

KulturWerkstatt - Theater-Revue-Reise | Wieviel Menschen waren glücklich, daß Du gelebt?

Eintritt frei / Hutspende

 

1970 stellte (sich ?) Hildegard Knef diese(r) Frage.
Ein provokant offenes Leben und Überleben in der Öffentlichkeit ging ihr voran, weitere 32 unangepasste Jahre folgten.
Mit Lied- und Textzitaten lässt die Theatergruppe der KulturWerkstatt Harburg Wirken und Sein der Knef im besten Sinne des Wortes Revue passieren.

Besetzung:

Die Drei von der KulturWerkstatt:
Ute Olk, Christine Sterly und Fernando Zietek


Location

Buxtehuder Str. 13

21073 Hamburg-Harburg

Tel.: 040/57228952

Öffnungszeiten

Mo. Di.  7:30 Uhr - 17:00Uhr

Mi-Fr     7:30 Uhr - Open End

Sa. 9:00 Uhr - Open End

Sonntag Ruhetag