Lesungen / DIskussionEN / Vorträge


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 30. November 2022, 20.00 bis 22.00 Uhr

 

Platero und ich

 

Musikalische Lesung einer andalusischen Elegie


Eintritt frei / Hutspende

 

Eines der schönsten und bekanntesten Werke der spanischen Literatur des 20. Jahrhunderts aus der Feder des Literaturnobelpreisträgers Juan Ramón Jimenez wird in Form einer musikalischen Lesung inszeniert. Es erzählt die Geschichte eines einsamen Dichters, der in tiefer Verbundenheit mit dem kleinen Esel Platero durch seine Heimat in der spanischen Provinz streift. In strahlenden Impressionen singt der Poet von einzigartig wehmütiger Zärtlichkeit, von Mensch und Natur, Vergänglichkeit und Ewigkeit. Minimalistische Miniaturen aus dem späten Klavierwerk des katalanischen Komponisten Federico Mompou – hier in einer Bearbeitung für Piano und Violone – vertiefen die Bilder dieser andalusischen Elegie.

Besetzung:


Sabine Schindler (Lesung)

Matthias Weiher (Piano)

Thilo Plümer (Violone)

 


Mittwoch, 07. Dezember 2022,

20.00 bis 22.00 Uhr

 

Reisevortrag

 

 

Wolf Leichsenring

 

Östliche Provence –

TouristenTrubel mit anschließender Erholung

 

 

Eintritt frei / Hutspende

Diesmal nimmt der umtriebige Reisejournalist uns mit in die östliche Provence zu einem kontrastreichen Trip. Wir starten am Cap Camarat auf der Halbinsel von Saint Tropez und stürzen uns in den Touristentrubel der berühmten Städte entlang der Côte d’ Azur. Cannes, Antibes, Nizza und das Fürstentum Monaco rufen sonnige Assoziationen hervor und wir erleben sie in Bildern und Beschreibungen. An der französisch-italienischen Grenze bei Menton, wo die Zitronenbäume das ganze Jahr über Früchte tragen, lassen wir den Trubel hinter uns. Es geht hinauf in die Berge zum berühmten Pass Col de Turini in den französischen Seealpen, mit einem plötzlichen Wintereinbruch und einer Wolfsrudel-Begegnung. Von der Welthauptstadt des Parfums geht es weiter zum größten Canyon Europas. Der große Trip endet in der geschichtsträchtigen Stadt Aix-en-Provence mit ihren imposanten Prachtbauten und spannenden Museen.

 

Besetzung:


Wolf Leichsenring (Weltenbummler und Reisejournalist)


Donnerstag, 15. Dezember 2022,

20.00 bis 22.00 Uhr

 

 

Lesung mit Film

 

 

Conny Schramm

 

 

Expedition gelobtes Land

 

 

Meine Suche nach Gott

 

 

 

 

Eintritt frei / Hutspende 

 

Conny ist christlich erzogen worden, doch manchmal erscheint Gott ihr unendlich fern. Sie fragt sich: Wo findet man am schnellsten Gott? und die naheliegende Antwort lautet: Natürlich im Gelobten Land! In der Hoffnung, Gott wieder persönlich zu erfahren, reist Conny für sieben Monate in einen Kibbuz in den Golan-Höhen. Unter den aus unterschiedlichen Kulturen stammenden freiwilligen Helfern, den „Volunteers“, kommt es jedoch häufig zu Konflikten, und auch der Kontakt zu den Israelis gestaltet sich anders, als die idealistische Conny es sich vorgestellt hat. Es gilt so manches Abenteuer zu bestehen. Aber manchmal lächelt Gott auch über die täglichen Schwierigkeiten und schickt überraschend Hilfe. So erreicht Conny nach einer langen Zeit der Einsamkeit doch noch ihr Ziel, ihre Beziehung zu Gott neu zu vertiefen.

Besetzung:

 

Conny Schramm - Autorin

Andy Schramm - Filmpräsentation

 


Samstag, 17. Dezember 2022, 15 Uhr

 

 

 

Weihnachtslesung für Kinder

 

 

 

Isabel Abedi

 

 

 

Ein wirklich wahres Weihnachtswunder

 

 

 

Eintritt frei / Hutspende

 

 

 

 

 

 

 

Isabel Abedi und Sarah Schüddekopf erwecken eine stimmungsvolle Weihnachtsgeschichte für Kinder zum Leben: Weihnachten steht vor der Tür. Manu und seine kleine Schwester Jana sind auf dem Weg nach Hamburg zu ihrem Papa. Leider muss Mama noch arbeiten, deshalb soll Manu im Zug ganz allein auf den roten Weihnachtskoffer aufpassen. Das ist eine große Aufgabe, denn schließlich sind darin all ihre Geschenke. Und Manus Saxofon. Und Janas Flügel für ihren großen Auftritt als Christkind. Aber als die Geschwister bei Papa ankommen und den Koffer aufklappen, eröffnet sich ein Riesenschreck! Ob daraus noch ein wirklich wahres Weihnachtswunder wird ...? Das erfahrt ihr, wenn die Hamburger Autorin Isabel Abedi ihren roten Weihnachtskoffer öffnet und euch die wundersame Geschichte erzählt. An ihrer Seite spielt die Saxophonistin Sarah Schüddekopf, die auch das gleichnamige Hörbuch mit stimmungsvollen Weihnachtsliedern begleitet hat.

 

Besetzung:

 

Isabel Abedi – Autorin

Sarah Schüddekopf - Saxophon


Location

Buxtehuder Str. 13

21073 Hamburg-Harburg

Tel.: 040/57228952

Öffnungszeiten

Mo. + Di. 9:00 Uhr - 16:00 Uhr

Mi. - Sa. 9:00 Uhr bis open end

Sonntag Ruhetag

Folgt uns auch auf Instagram...

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.